5 Fragen an Guido Suter

Bild
Guido Suter Anlageausschuss

Guido Suter hat Ausbildungen zum Primarlehrer, zum Bibliothekar und zum Informatiker absolviert. Heute ist er als Bibliothekar mit Leitungsfunktion in der Zentralbibliothek Zürich angestellt. Er ist 61 Jahre alt und wohnt in Walchwil.


Wahlkreis Angeschlossene Übrige
01 Sie sind Stiftungsrätin/Stiftungsrat der BVK. Was treibt Sie an?
Guido Suter Ich interessiere mich schon sehr lange für die erste und die zweite Säule der Altersversorgung. Im Grundsatz bin ich für eine verfassungsgemässe erste Säule, welche die Lebenshaltung sicherstellt. In der BVK will ich ein optimales Verhältnis von Aufwand und Ertrag erreichen.
02 Was sind Ihre Hauptanliegen?
Guido Suter Die BVK soll eine realistische Versicherungsleistung bieten, welche auf einem angemessenen Anlagerisiko beruht. Die Finanzierung soll nicht auf der Ausbeutung von Menschen und Natur basieren. Die Kommunikation der BVK dazu muss den unterschiedlichen Informationsbedürfnissen gerecht werden.
03 Worauf sind Sie als Stiftungsrätin/Stiftungsrat stolz?
Guido Suter In Bezug auf die Arbeit in der BVK ist Stolz keine sinnvolle Gefühlskategorie. Freude machen mir aber die Gesamtleistung von Arbeitnehmer- und Arbeitgeber-Stiftungsräten mit den Angestellten der BVK aller Ebenen und der wahrnehmbar gute Wille aller Beteiligten, gute Lösungen zu entwickeln.
04 Welche Fortschritte aus Ihrer Sicht hat die BVK in den letzten Jahren erreicht?
Guido Suter Die BVK verfügt über transparente und gesicherte Prozesse. Als Gründungsmitglied des SVVK ist sie punkto Nachhaltigkeit auf dem richtigen Weg. Der gute Sparprozess gibt Sicherheit – vor allem auch für junge Versicherte – in unsicherer Zeit.
05 Reglemente lesen ist nicht eben entspannend. Was lesen Sie zur Entspannung?
Guido Suter Ja, entspannend ist diese Lektüre tatsächlich nicht – aber spannend. Mich fasziniert der Anspruch, Sachverhalte in nüchterner Sprache nachvollziehbar zu schildern. In meiner Freizeit lese ich gerne Krimis, weil ich hier auf Verhaltensweisen treffe, welche es in der BVK nicht gibt.
Carte blanche Was möchten Sie den Versicherten mitteilen?
Guido Suter Anfangs der 2000er-Jahre konnte der Kanton noch Beitragsferien zu seinen Gunsten durchsetzen, das ist heute mit dem paritätisch zusammengesetzten Stiftungsrat zum Glück kaum mehr denkbar. Da die Finanzsituation der BVK nicht komfortabel ist, können nicht immer die momentan angenehmsten Entscheidungen gefällt werden, sondern es muss die langfristige Perspektive betrachtet werden: eine Gerechtigkeit zwischen den Generationen, das Verhältnis zwischen Kapital und Leistungen. Hier gilt es, eine angemessene Kommunikation zu diesen Sachverhalten zu entwickeln. Ein persönliches Anliegen ist mir, dass der Nutzen meines Geldes nicht auf Schaden an Menschen und Natur beruht.

Alle weitere Interviews

Wahlkreis Kanton Schulen / Kanton
Vizepräsidentin
Lilo Lätzsch
Arbeitnehmervertreterin
Arbeitgebervertreter
Rudolf Bertels
Vorsorgeausschuss
Wahlkreis Angeschlossene Übrige
Arbeitnehmervertreter
Guido Suter
Anlageausschuss
Arbeitgebervertreter
Bruno Zanella
Präsident
Wahlkreis Angeschlossene Gesundheitsinstitutionen
Arbeitnehmervertreter
Stefan Giger
Arbeitgebervertreter
Hugo Keune
Anlageausschuss
Wahlkreis Kanton
Arbeitnehmervertreter
Markus Fuchs
Prüfungs- und Personalausschuss
Arbeitgebervertreterin
Brigitte Schmid
Vorsorgeausschuss
Wahlkreis Kanton
Arbeitnehmervertreter
Arialdo Pulcini
Anlageausschuss
Arbeitgebervertreterin
Annette Lenzlinger
Prüfungs- und Personalausschuss
Wahlkreis Kanton Schulen / Kanton
Arbeitnehmervertreterin
Irene Willi
Vorsorgeausschuss
Arbeitgebervertreter
Daniel Dubach
Anlageausschuss
Wahlkreis Angeschlossene Gesundheitsinstitutionen
Arbeitnehmervertreter
Bernhard Hutter
Anlageausschuss
Arbeitgebervertreterin
Gisela Kessler-Berther
Wahlkreis Angeschlossene Gemeinden
Arbeitnehmervertreterin
Nicole Schönbächler
Vorsorgeausschuss
Arbeitgebervertreter
Hubert J. Rüegg
Anlageausschuss
Wahlkreis Angeschlossene Bildungsorganisationen
Arbeitnehmervertreterin
Calista Fischer
Arbeitgebervertreter
Felix Uhlmann