5 Fragen an Hugo Keune

Bild
Hugo Keune Anlageausschuss

Hugo Keune ist Direktor Finanzen und stellvertretender CEO am Universitätsspital Zürich. Der 48-jährige Betriebsökonom hat einen Master in Corporate Finance und einen Master in Gesundheitswesen auszuweisen.


Wahlkreis Angeschlossene Gesundheitsinstitutionen
01 Was sind Ihre Hauptanliegen?
Hugo Keune Die BVK sorgt dafür, dass heutige und zukünftige Pensionäre auf faire Leistungen bis zum Tod vertrauen dürfen, versicherte Arbeitnehmer nicht durch Quersubventionen an zu hoch bemessenen Rentenleistungen zu Schaden kommen und dass Arbeitgeber eine günstige und gut geführte Kasse als Partner haben.
02 Worauf sind Sie als Stiftungsrätin/Stiftungsrat stolz?
Hugo Keune Die Verselbstständigung der BVK ist überaus erfolgreich gelungen. Sie konnte aus den negativen Schlagzeilen herausgeführt und in eine moderne Pensionskasse überführt werden. Der Stiftungsrat hat schwierige, aber letztlich wegweisende Entscheidungen im Bereich von Leistung und Finanzierung gefällt.
03 Im Stiftungsrat ist es wahrscheinlich nicht immer ruhig. Wie gehen Sie mit Konflikten um?
Hugo Keune Im Stiftungsrat besteht eine vertrauensvolle Kultur. Sie ist geprägt durch Offenheit, Ehrlichkeit und Sachlichkeit. Es spricht für den Stiftungsrat, dass Diskussionen engagiert geführt werden. Alle bringen sich gleichermassen ein. So ergeben sich gute und breit abgestützte Entscheidungen.
04 Was bringen Sie für Qualitäten aus Ihrem Beruf in den Stiftungsrat ein?
Hugo Keune Als Finanzchef am Universitätsspital Zürich habe ich ein grosses Interesse daran, dass die Leistungen der BVK auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt kompetitiv sind – speziell auch für jüngere Arbeitnehmende; dies bei tiefen Kosten, verlässlichen Regelungen und gewisser Flexibilität für Arbeitgeber.
05 Reglemente lesen ist nicht eben entspannend. Was lesen Sie zur Entspannung?
Hugo Keune Wenn möglich täglich die «NZZ», wöchentlich «The Economist» und dazwischen vor allem zeitgenössische englischsprachige Literatur.

Alle weitere Interviews

Wahlkreis Kanton Schulen / Kanton
Vizepräsidentin
Lilo Lätzsch
Arbeitnehmervertreterin
Arbeitgebervertreter
Rudolf Bertels
Vorsorgeausschuss
Wahlkreis Angeschlossene Übrige
Arbeitnehmervertreter
Guido Suter
Anlageausschuss
Arbeitgebervertreter
Bruno Zanella
Präsident
Wahlkreis Angeschlossene Gesundheitsinstitutionen
Arbeitnehmervertreter
Stefan Giger
Arbeitgebervertreter
Hugo Keune
Anlageausschuss
Wahlkreis Kanton
Arbeitnehmervertreter
Markus Fuchs
Prüfungs- und Personalausschuss
Arbeitgebervertreterin
Brigitte Schmid
Vorsorgeausschuss
Wahlkreis Kanton
Arbeitnehmervertreter
Arialdo Pulcini
Anlageausschuss
Arbeitgebervertreterin
Annette Lenzlinger
Prüfungs- und Personalausschuss
Wahlkreis Kanton Schulen / Kanton
Arbeitnehmervertreterin
Irene Willi
Vorsorgeausschuss
Arbeitgebervertreter
Daniel Dubach
Anlageausschuss
Wahlkreis Angeschlossene Gesundheitsinstitutionen
Arbeitnehmervertreter
Bernhard Hutter
Anlageausschuss
Arbeitgebervertreterin
Gisela Kessler-Berther
Wahlkreis Angeschlossene Gemeinden
Arbeitnehmervertreterin
Nicole Schönbächler
Vorsorgeausschuss
Arbeitgebervertreter
Hubert J. Rüegg
Anlageausschuss
Wahlkreis Angeschlossene Bildungsorganisationen
Arbeitnehmervertreterin
Calista Fischer
Arbeitgebervertreter
Felix Uhlmann